Einsatzbereich und Wirkung

Klangtherapie KLA® ist die natürliche, effektive und sanfte Behandlungsmethode der aktuellen Zeit - für Ihre Heilung und Ihr Wohlbefinden! Sie kann in einem sehr breiten Feld auch als sinnvolle Unterstützung und Ergänzung von anderen Therapien der Schul- oder Alternativmedizin eingesetzt werden.

 

Positive Wirkungen konnten bisher in folgenden Einsatzbereichen festgestellt werden:

- Rekonvaleszenz

- Kur- und Wellnessbehandlungen

- Wochenbett

- Geriatrie

- schulische Lernhilfen

- Unterstützung bei Übergängen (auch Geburts- oder Sterbebegleitung)

- Begleitung von anderen Therapien bei jeglichen psychischen und physischen Beeinträchtigungen

 

Generell kann Klangtherapie KLA® immer angewendet werden, wenn jemand oder etwas temporär oder dauerhaft aus seiner natürlichen Ordnung geraten ist und es darum geht, diese Verstimmungen wieder zu harmonisieren und den Klienten zurück zu sich selbst ins Zentrum zu bringen.

Dazu nutzt die Therapie die natürlich ordnende Kraft der Klänge und verfolgt bei der Behandlung einen ganzheitlichen, nicht symptomorientierten Ansatz, wobei Körper, Seele und Geist gleichermassen angesprochen werden. Daraus kann eine Entspannung bis in die letzte Zelle eintreten, was Verspannungen und Blockaden lösen und die eigene Heilung unterstützen kann.

Dies wirkt sich positiv aus auf körperliche und geistige Funktionen und steigert in besonderem Masse das eigene Wohlbefinden.

 

Die Kraft der Klänge wirkt ohne eigenes Zutun, allerdings fördert eine positive Grundeinstellung die Wirksamkeit nachweislich und hilft mit, den gewünschten Erfolg schneller herbeizuführen.

 

In durchgeführten Ministudien wurde festgestellt, dass spätestens nach 3-10 Sitzungen erhebliche Verbesserungen bei den Klienten festgestellt werden konnten, allerdings kann aber auch schon eine einzelne Behandlung Erstaunliches bewegen und eine dauerhafte Verbesserung bewirken.

 

Aufgrund von Beobachtungen und Auswertungen konnten bei Klienten folgende Wirkungen festgestellt werden:

 - verbesserte und schnellere Wundheilung nach Unfällen oder Operationen

- Verschwinden oder dauerhafte Abschwächung von Tinnitus-Beschwerden

- Verschwinden oder dauerhafte Abschwächung von Migräne- und Kopfschmerz-Beschwerden

- verbesserte Schlafqualität und verbessertes Einschlaf-Verhalten (auch bei Neugeborenen)

- generell verbessertes Wohlbefinden bei chronischen Erkrankungen

- bessere Konzentrationsfähigkeit und Verbesserungen bei Erschöpfungszuständen

- verbessertes Wohlbefinden bei psychischen Belastungen und Burnout-Symptomen

- besseres Wohlbefinden während der Schwangerschaft

- generell verbessertes Wohlbefinden und gesteigerte Leistungsfähigkeit im Alltag

 

Vertiefte Informationen über diese Behandlungsmethode und Informationen zur Aus- und Weiterbildung finden Sie auf www.klangtherapiekla.ch

 

 

Hinweise:

Klangtherapie KLA® hat nicht den Anspruch, notwendige schulmedizinische Behandlungen zu ersetzen,

kann sich jedoch in den meisten Fällen sehr positiv auf das Wohlbefinden oder die Genesung des Klienten auswirken.

Vom Arzt verordnete Medikamente oder anderweitige Therapien dürfen nur nach Absprache mit Ihrem behandelnden Arzt abgesetzt werden.

 

Nicht jeder Klient reagiert in gleichem Masse auf die Behandlungen, da jeder Mensch einzigartig ist und eigene Hintergründe mitbringt. Daher können keine Heilversprechen oder sonstige Garantien abgegeben werden.